29Apr2024

Am 29.4. wurde der Wald im Frühling mit Herrn Günter Staffenberger für die 1b zum Erlebnis. Über den Rehgraben spazierend machten wir bei perfektem Wetter unseren ersten Halt im Venusgarten. Anschließend marschierten wir durch Stock und Stein zur Jagdhütte. Herr Staffenberger erzählte uns immer zwischendurch Wissenswertes über das Wachstum der Pflanzen und Bäume bzw. über das Leben der Tiere im Wald. Wir bedankten uns bei den Tieren für die “Mitbenutzung des Waldes” mit einem Bild voller Naturgaben und durften sogar in Tipis aus Baumstämmen spielen. Achtsam bewegten wir uns durch den Wald und entdeckten zahlreiche Schnecken, Raupen, Käfer, Würmer und verschiedene Pilzarten. Heimwärts ging es über einen spannenden Dschungelweg. Es war ein aufregender Vormittag!


18Apr2024

Die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr liegt uns besonders am Herzen. Daher durften heute die Kinder der ersten Klassen einen Workshop zu richtigem Verhalten im und rund um den Bus machen. Besonderes Augenmerk wurden auf den toten Winkel und sicheres Verhalten bei der Bushaltestelle bzw. im Bus gelegt. Dies wurde mit praktischen Beispielen im Turnsaal aufgezeigt und genau erläutert. Bei einer kurzen Ausfahrt mit dem Schulbus zeigte eine stärkere Bremsung den Kindern, wie wichtig es ist, angeschnallt zu sein und die Schultasche nicht lose im Bus liegen zu lassen. Handpuppen veranschaulichten nicht korrektes Verhalten. Veranstaltet wurde die Busschule von der AUVA und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit, der Bus wurde von der Fa. Gschwindl zur Verfügung gestellt. Es war ein lehrreicher Vormittag!


15Apr2024

Am 15.4. tauchten wir ein in die Welt der Schnecken. Mit theoretischem Wissen gestärkt machten wir uns auf die Suche der kleinen Tierchen in der Seeschlacht. Die Schleimspuren führten uns direkt zu den Schnecken. Wir nahmen sie vorsichtig auf die Hand und entdeckten das Atemloch, die Fühler mit den Augen und fühlten den weichen Körper. Vor allem sahen wir verschiedene, wunderschöne Schneckenhäuser. Außerdem veranstalteten wir sogar ein Schneckenrennen. Selbstverständlich setzten wir sie am Ende in ihre gewohnte Umgebung wieder zurück. Es war ein ereignisreicher, aufregender und lehrreicher Vormittag.


5Mrz2024

Die FLEX-Klassen haben sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Zeit beschäftigt. Die Schulkinder und die Lehrerinnen haben zahlreiche Gegenstände aus der Vergangenheit mitgebracht und konnten dadurch miterleben, wie sich die Technik und dadurch auch die Gesellschaft und das Zusammenleben in den letzten Jahrzehnten verändert haben. Das Highlight war der Besuch von Herr Häring, der mit seinem Plattenspieler in der Klasse auflegte.

Als Abschluss wurden Zeitkapseln hergestellt und mit Steckbriefen, Fotos, Briefen, aktuellen Zeitungsartikeln usw. gefüllt. Diese wurden schließlich im Schulgarten vergraben. Am Ende der 4. Klasse werden die Zeitkapseln wieder ausgegraben. So können die Kinder ihre eigene Veränderung erfahren und in Erinnerungen schwelgen.


19Jan2024

Die Sicherheit Ihrer Kinder liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund haben wir einen Auffrischungskurs in Erster Hilfe absolviert, um im Falle kleiner Unfälle oder Notfälle angemessen und sicher reagieren zu können. Der Kurs behandelte sowohl theoretisch als auch praktisch verschiedene Aspekte, von der stabilen Seitenlage bis zur Reanimation mit und ohne Defibrillator. Darüber hinaus wurden alle möglichen Verletzungen im schulischen Umfeld eingehend besprochen und deren Versorgungen geübt.


19Dez2023

Nachdem unser erster Termin aufgrund der warmen Temperaturen Ende November sprichwörtlich ins Wasser gefallen war, konnten die 1a und 1b nun endlich am 18.12. zum ersten Mal den Eislaufplatz unsicher machen. Mithilfe einiger Pinguine und Eisbären schafften es alle mit Freude auf dem Eis herumzuflitzen.
Danke an die Gemeinde Langenzersdorf, die in diesem Schuljahr Buskosten und Eintritte der Kinder übernimmt.


11Dez2023

Am 11.12. machte sich die 1b auf den Weg in die Wiener Innenstadt. Wir besuchten den Wr. Christkindlmarkt am Rathausplatz. Bereits das Fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln war sehr aufregend und machte uns viel Spaß. Die zahlreichen Weihnachtsstände und das adventliche Ambiente verzauberte uns alle, Zuckerwatte und Maroni durften nicht fehlen. Es war ein gelungener Ausflug.


20Nov2023

Am 20.11. durften die Kinder der Katzenklasse 1b auf Biber – Spurensuche in der Seeschlacht gehen. In den ersten beiden Unterrichtseinheiten wurde theoretisches Wissen in spielerischer Form nähergebracht, im Anschluss daran ging es dann in die Seeschlacht, wo wir auf zahlreiche Tierspuren trafen und sogar ein echtes Biberfell streicheln durften. Es war ein spannender Vormittag!


18Okt2023

Am 8. September hat sich die 4b mit der Rollfähre über die Donau auf den Weg nach Klosterneuburg gemacht. Beim Imbissstand hat sich die Klasse ein Eis gegönnt und das schöne Wetter beim Donaustrand genossen.


17Okt2023

Die Kinder der 3a, 3c und MSK konnten bei diesem Ausflug Neues über damalige Schulzeiten erfahren. Das eigene Ausprobieren von Schreibtechniken hat ihnen besonders gut gefallen. Das Scheitelknien, die Eselskappe und in der Ecke stehen waren spezielle Highlights.